Vorteile bei DTW
Top Vermittler für Baugeld beim Zins Award 2018

Vorteile bei DTW:

Ausgezeichnete Konditionen

Top Darlehens­bedingungen

Persönliche Beratung

Kostenlose Voranfrage

Online-Anfrage

Gratis & unverbindlich

Ihr persönlicher Finanzierungsvorschlag

Top Darlehensbedingungen

Mit gratis Tilgungsplan

Kostenloser Rückruf

Sofortrückruf

Wir rufen Sie innerhalb
von 5 Minuten gratis an.

Ihre Telefonnummer:

Rückruf anfordern

Neues historisches Allzeittief bei den Zinsen für Baugeld

Zinskommentar zur Baufinanzierung vom 21.06.2019

Die Refinanzierungszinsen für Immobilien­finanzierungen mit einer Zinsbindung von zehn Jahren haben in dieser Woche ein neues historisches Allzeittief erreicht. Das bisherige Allzeittief aus dem Jahr 2016 wurde deutlich unterschritten. Da sich die Zinsen für Baufinanzierungen an langfristigen Rentenpapieren orientieren, sind diese ebenfalls gesunken.

Minus 0,3 Prozent – das ist die Rendite für eine zehnjährige Bundesanleihe. Bereits vor zwei Wochen lag die Rendite bei historischen minus 0,23 Prozent. Anleger bezahlen somit sogar Geld an den Staat, wenn sie eine 10-jährige Bundesanleihe kaufen. Zum ersten Mal in ihrer Historie weisen selbst französische Anleihen negative Renditen auf.

Verantwortlich für diese Zinsentwicklung ist wieder einmal der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi. Dieser hat auf der EZB-Konferenz eine weitere Lockerung der Geldpolitik angedeutet. Rezessionsängste im Euroraum und das eher weit entfernte Inflationsziel von zwei Prozent lassen die EZB womöglich zu solchen Maßnahmen greifen. Für Sparer und für die private Altersvorsorge hätte eine Leitzinssenkung und/oder weitere Anleihenkäufe durch die EZB deutlich negative Folgen. Bereits jetzt erwirtschaften Lebensversicherungen oder andere Altersvorsorgeprodukte kaum noch eine Rendite.

Zinsentwicklung seit Juni 2007 Zinsentwicklung bei der Immobilienfinanzierung
Zinstrend:
mittelfristig steigend

Für Baufinanzierer ist die Zinsentwicklung für Baufinanzierungen jedoch günstig. Die Zinsen für Baufinanzierungen orientieren sich an langfristigen Anleihen. Da deren Zinsen immer weiter sinken, sinken auch die Zinsen für Baufinanzierungen. Profitieren Sie als Baufinanzierer oder Anschlussfinanzierer jetzt von den aktuell historisch niedrigen Zinsen für Immobilien­finanzierungen bzw. Anschlussfinanzierungen! Denn bereits geringe Zinserhöhungen können das ganze Vorhaben um mehrere Tausend Euro verteuern. Sichern Sie sich jetzt die sehr attraktiven Zinsen für Baugeld!

Kostenlose Baufinanzierungsanfrage

Finanzierungsvorschlag von DTW | Immobilienfinanzierung:
Kostenloser Finanzierungsvorschlag:
© 2019 DTW GmbH - angebot.immobilienfinanzierung.de
DTW | Immobilienfinanzierung ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH.